Amerika

Wir sind in Mexiko angekommen

Pin
Send
Share
Send


Aus diesem kleinen Chicha-Tag kann ich erklären, da die 20 Stunden Reise alles gegessen haben. Sicherheitsmaßnahmen für Reisen in die USA UU. Sie waren viel mehr Licht das zum Zeitpunkt der reise nach new york. Sie haben uns vor dem Einchecken nur ein paar Fragen zu Gepäck und Reiseziel gestellt und sonst nichts. Im Flugzeug war US Airways, wenn möglich, umständlicher als Delta Airlines: Es gab einen Bildschirm für das gesamte Flugzeug, auf dem derselbe Zeitplan stand, und über den Kopfhörern waren die Filme 4 Euro wert. Insgesamt beschlossen wir, das Maximum der 9 Stunden, die unser Flug dauerte, auszuschlafen Philly.

Bei der Abfahrt nach Philadelphia sah man nur große Hainflächen. Als ich an der Einwanderung vorbeikam, bekam ich den guten Polizisten und meinen Partner den Bösen: Warum war er hier gewesen? Ägypten? Und in Jordanien? ... Am Flughafen sind wir fast an Unterkühlung gestorben, weil die Klimaanlage voll war. Obwohl wir 5 Stunden bis zum Abflug nach Cancun hatten, entschieden wir uns, die Stadt nicht zu besuchen, weil sie mir geraten hatten, dass die Ankunft in der Stadt und die Wiederholung der Sicherheitskontrollen Selbstmord bedeuten könnten, oder vielmehr: alle Stimmzettel zu haben den Flug verpassen Also blieben wir da, spielten One und aßen riesige Mengen davon Krabben Pommes mit käsesauce in einer sportbar, da auf dem Flug von Philly nach Cancun gab es kein Essen.

Auf dem Flug bin ich fast in den 4 Stunden eingeschlafen und nach 20 Stunden sind wir in Cancun gelandet. Wir liefern die Einwanderungskarte aus und gehen zur Gepäckkontrolle über, in der wir die Landwirtschaftskarten ausliefern. Vor dem Verlassen mussten Sie einen Knopf drücken, um zu sehen, ob Sie eine Kofferkontrolle hatten oder nicht, als ob es sich um eine Lotterieziehung handelte. Zum Glück hat keiner von uns berührt. Vor dem Verlassen des Terminals befinden sich das Tourismusbüro, Autovermietungen, die Schalter, an denen Bustickets für das Zentrum gekauft werden, und Mietpositionen für geteilte oder private Taxis. Da am Schalter der Busagentur niemand war, beschlossen wir, nach draußen zu gehen, um zu sehen, ob der Bus da war, da ich im Internet sah, dass der letzte um 23 Uhr abfuhr. Das Problem ist, dass das Terminal nach dem Verlassen nicht wieder betreten werden kann. ALL EINE FALLE FÜR TOURISTEN.

Der Bus war nicht da und ein Taxifahrer kam auf uns zu, um uns mitzuteilen, dass nichts mehr passieren würde, dass es der letzte Flug des Tages war und dass sich ein Taxi in die Innenstadt von Cancun (15 Minuten vom Flughafen entfernt) lohnte 60 oder 600 Pesos pro Person (38 Euro pro Person). Oft bewaffneter Raubüberfall, aber die Preise sind festgelegt. Tatsächlich hatte ich eine Tabelle mit Preisen, die bereits für alle Entfernungen festgelegt waren. Jedenfalls lehnte ich es ab, das zu bezahlen, und ging zum Terminal, um zu sehen, ob ich etwas klarstellen konnte. Obwohl ich sagte, dass das Betreten verboten sei, wartete ich darauf, dass jemand die Türen öffnete und sich hineinschlich, aber in denen, die sich an einen der Sicherheitskräfte wandten, um mir zu sagen, dass ich nicht eintreten könne. Ich setzte jedoch mein schmollendes Gesicht auf und erklärte mein Problem und der gute Mann ließ mich durch.

Video: Spring Break Cancun 2019. Angekommen im Paradies - aber ohne Koffer! Grand Oasis Cancun Hotel (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send