Reisetagebücher

Super 22-tägiger kostenloser Reiseführer nach Australien

Pin
Send
Share
Send


Australien Es hat alles: kosmopolitische Städte, tropische Wälder aus der Frühzeit, Unterwasserwunder, unwirtliche Wüsten, idyllische Landschaften und unglaubliche wild lebende Tiere. 22 tage für a Reise nach Australien Sie sind wenige, aber wir haben sie wie unser Portfolio in vollen Zügen zusammengedrückt, um sie zu einer der Reisen unseres Lebens zu machen. In diesem umfangreichen Artikel bringen wir Ihnen die super 22-tägiger kostenloser Reiseführer nach Australien mit allen nützlichen Informationen der Reise. Wer möchte nach Australien reisen? 😀

Tag 1: Flug Barcelona - Melbourne
Tag 2: Ankunft in Melbourne (Nacht in Melbourne)
Tag 3: Was tun, um einen Tag in Melbourne (Nacht in Melbourne)
Tag 4: Die Rock Tour vom Uluru zum Ayers Rock (Nacht im Uluru)
Tag 5: Kata Tjuta und Route durch das Windtal (Nacht im Camp)
Tag 6: Kings Canyon (Nacht in Alice Springs)
Tag 7: Alice Springs (Nacht in Cairns)
8. Tag: Schnorcheln im «Outer Reef» des Great Barrier Reef (Nacht in Cairns)
Tag 9: Im Wohnmobil zum Cape Tribulation (Nacht im Cape Tribulation)
Tag 10: Daintree Forest (Nacht in Cape Tribulation)
Tag 11: Vom Daintree Forest zum Atherton Tablelands (Nacht am Lake Eachan)
Tag 12: Route durch Atherton Tablelands (Nacht im Lake Eachan)
Tag 13: Vom Lake Eacham über Cairns zur Magnetic Island (Nacht auf Magnetic Island)
Tag 14: Magnetic Island (Nacht auf Magnetic Island)
Tag 15: Von Magnetic Island nach Sydney (Nacht in Sydney)
Tag 16: Sydney (Nacht in Sydney)
Tag 17: Sydney (Nacht in Sydney)
Tag 18: Sydney (Nacht in Melboune)
Tag 19: Ballarat und Great Ocean Road (Nacht in Anglesea)
Tag 20: Great Ocean Road (Nacht in Peterborough)
Tag 21: Great Ocean Road (Nachtflug nach Barcelona)
Tag 22: Ankunft in Barcelona

Flüge nach Australien von Spanien

Australien ist mehr als ein Land, es ist fast ein Kontinent in den Antipoden Spaniens. Flüge sind in der Regel nicht billig und weniger, wenn Sie im August reisen. Im Januar oder Februar kostete die Fahrt von Barcelona nach Melbourne oder Sydney etwa 1100 Euro. Als wir den Urlaub im März endgültig bestätigten, flog der günstigste Tarif mit AirFrance über Paris und Abu Dhabi nach Melbourne für 1260 Euro. Es ist ratsam, die Flüge mit maximalem Vorschuss zu kaufen, da Sie, um sich in Australien fortzubewegen, mit dem Flugzeug reisen müssen, wenn Sie wenig Zeit haben. Es gibt Firmen niedrige Kosten in Australien und je früher Flüge gebucht werden, desto günstiger sind die Tarife. Die internen Flüge, die wir gemacht haben, waren:

Melbourne Tullmarine - Ayers Rock (Uluru): $ 262 (20 kg Koffer inklusive) bei der Jetstar Company
Alice Springs - Cairns: 535 US-Dollar (20-kg-Koffer inklusive) bei der Firma Qantas, die als einzige Fluggesellschaft Direktflüge anbietet. Im endgültigen Flugplan haben wir jedoch einen Inlandsflug gespart und damit nur 75 Euro mehr für die globale Flugberechnung aufgewendet.
Townsville-Sydney: 167 $ (20 kg Koffer inklusive) bei der Jetstar Company
Sydney - Melbourne Avalon: 71 $ (20 kg Koffer inklusive) bei der Jetstar Company

Auf Flügen von Jetstar Sie haben Guthaben in der Bar an Bord. Abhängig vom Preis Ihres Tickets müssen Sie mindestens 5 USD an der Bar ausgeben. Fragen Sie die Hostessen, welchen Kredit Sie haben. Zum Beispiel: Eine Cola kostet 4 US-Dollar, ein 5-Dollar-Muffin und eine 5-Dollar-Chai-Latte, sodass Sie zumindest auf einen Snack dieser Art zugreifen können.

Visum für die Reise nach Australien

Diese Informationen sind für Reisende mit spanischem Pass bestimmt. Erstens: Der Reisepass muss ab Reisedatum mindestens 6 Monate gültig sein. Zweitens: Das elektronische Visum muss vor der Einreise nach Australien bearbeitet werden. Das Touristenvisum (Modell 651) ist kostenlos und muss über die Website der Einwanderungsbehörde der australischen Regierung und hat eine Laufzeit von einem Jahr. Wenn das Visum nicht im Voraus bearbeitet wird, können Sie nicht nach Australien reisen. Tatsächlich haben sie in Barcelona, ​​Paris und Abu Dhabi vor dem Einsteigen in den Flug überprüft, ob das Visum in Ordnung war. Sobald Sie im Flugzeug sind, müssen Sie ein Formular ausfüllen, um es bei der Einwanderung auszuliefern. Und am Flughafen von Melbourne angekommen, war die Durchreise durch den Zoll ziemlich schnell.

Währung in Melbourne ändern

Australiens Währung ist die australischer Dollar. Die Veränderung am Flughafen von Melbourne ist schrecklich. Um Ihnen eine Idee zu geben: $ 1 hat es auf 0,98 € geändert, wenn die offizielle Änderung 0,65 € beträgt. Wir ändern uns in der United Geldwechsel Melbourne East in der 228 Flinders Street. Es hat einen sehr guten Preis (0,67 € im August 2017). Da es immer viele Leute gibt, muss man in der Schlange stehen und sie sind auch etwas langsam. Wir haben ungefähr 40 Minuten gebraucht. Sie sind von 9:30 bis 21:00 Uhr geöffnet, außer samstags und sonntags von 10 bis 18:30 Uhr. Wenn Sie am Flughafen die Währung wechseln müssen, finden Sie die besten Preise in der Abflughalle sowie die Abrechnung.

Welche Stecker werden in Australien verwendet

Die Steckdosen in Australien verwenden eine Typ I SteckerDas ist einer, der drei Stifte hat, von denen zwei geneigt sind. Sie können es auf dem Foto sehen. Die Spannung beträgt 230V Sie benötigen also kein Netzteil.

Melbourne war der Flughafen, an dem wir Australien betraten und verließen. Wir verbrachten die ersten beiden Nächte der Reise in dieser Stadt und zwei weitere nach Sydney. Insgesamt verbringen wir zwei ganze Tage damit, das zu besichtigen, was in Betracht kommt Die beste Stadt der Welt zum Leben.

Wie gelangt man vom Flughafen Melbourne Tullmarine zur Innenstadt von Melbourne

Wir nehmen die Skybus, die Melbourne Flughafen mit dem Bahnhof verbindet Kreuz des Südens in 25 minuten (verkehrsabhängig). Das One-Way-Ticket kostet 19 US-Dollar (18 US-Dollar, wenn Sie auf deren Website kaufen). Die Hin- und Rückfahrt kostet 36 USD. Der Bus fährt 24 Stunden. Von 6 bis 23:30 Uhr und alle 15 Minuten ab Mitternacht alle 30 Minuten. Sie können das Ticket an der Kasse außerhalb des Flughafens kaufen.

Wie gelangt man vom Flughafen Melbourne Avalone zur Innenstadt von Melbourne

50 Minuten von Melbourne entfernt befindet sich der Avalon-Flughafen, zu dem Jetstar auch fliegt. Skybus verbindet diesen Flughafen mit dem Bahnhof Kreuz des Südens von Melbourne für 22 $ und mit der Bevölkerung von Geelong für 18 $. Der Avalon Airport ist der nächstgelegene zum Große Ozeanstraßeist nur 40 Minuten vom Start entfernt. Wenn Sie also diese Gegend erkunden möchten, können Sie zu diesem Flughafen fliegen und miete das auto dort.

Kostenlose Melbourne Tour

Am ersten Tag haben wir eine Führung mit gebucht Kostenlose Stadtrundfahrt durch Melbourne um 10:30 Uhr vor dem Staatsbibliothek. Diese Touren sind kostenlos (Sie müssen am Ende den Willen geben). Die Führung dauerte fast drei Stunden und wir lernten etwas über die Geschichte von Melbourne, von den Tagen, als es eine britische Kolonie war, bis zu der modernen Stadt, die es heute ist.

Sehen Sie die Pinguine am Strand von St. Kildas

Am Nachmittag gingen wir in die Gegend von St. Kildas, eine schöne Wohngegend, die noch viktorianische Häuser und Gebäude aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert besitzt. Bei Sonnenuntergang gingen wir bis zum Ende des Piers, um das zu sehen feenhafte Pinguine. Dies sind winzige Pinguine, die in diesem Gebiet leben und nachts die Felsen des Wellenbrechers verlassen.

Erfahren Sie im Melbourne Museum mehr über die Vergangenheit und Gegenwart der ersten Siedler

Eine der Ausstellungen von Melbourne Museum Es verbindet das Wissen der Ureinwohner der Region mit den heutigen Einwohnern von Melbourne und Umgebung. Aus der Hand eines Ureinwohners, der uns auf Bildschirmen präsentiert wird, können Sie das Erbe der ersten Bewohner Australiens und ihre Vermischung mit den Neuankömmlingen erfahren. Es enthält Berichte von mehreren Australiern aus erster Hand, die die Geschichten ihrer Großeltern und Ururgroßeltern erzählen.

Besuchen Sie die Melbourne State Library

Einer der Bibliotheken Das beeindruckendste, das wir besucht haben, ist das in Melbourne. Sie können das nicht verpassen KuppelraumEin Raum, der 1903 geschaffen wurde und mehr als eine Million Bücher und 600 Leser beherbergen sollte. Die Bibliothek hat einen Ausstellungsbereich, in dem wir sehen können Kapitän Cooks Manuskripte, Zeitungen der Gründer der Stadt und der authentischen Rüstung Wer hat den Geächteten benutzt? Ned Kelly.

Trinken Sie Tee im Hopetoun Tea House

Es ist das älteste Teehaus in Melbourne, das 1892 gegründet wurde und nach Lady Hopetoun, der Frau von Victorias erstem Gouverneur, benannt ist. Das Teehaus ist im Block Arkade, eine der stilvollsten Galerien der Stadt, in der Ende des 19. Jahrhunderts wohlhabende Menschen zu sehen waren. Die appetitlichen Kuchen auf dem Sideboard ziehen Sie wie ein Magnet an, und es lohnt sich, sich an diesem Ort mit so viel Geschichte hinzusetzen, um etwas zu trinken. Das Stück Kuchen kostete uns 9,5 Dollar und heiße Schokolade 4,5 Dollar.

Kaufen Sie auf dem Queen Victoria Market ein

Neben dem Lebensmittelmarkt ist es der beste Ort in Australien, um Souvenirs zu einem günstigen Preis zu kaufen. Es wird im Winter auch als Mehrzweckraum genutzt Winternachtmarkt.

Essen oder speisen Sie in Chinatown

Die Chinatown Gegend schien uns eine der besten Gegenden in Melbourne zu sein. Hier finden wir nicht nur chinesisches Essen, sondern auch japanisches, koreanisches oder taiwanesisches. Unsere Empfehlungen sind die Fukuryu Ramen, ein Designort, der einem der Besten dient Ramen von Melbourne (15 $). Was chinesisches Essen angeht, das Shanghai Straße, spezialisiert auf Xiaolongbao und chinesische Knödel.

Wie komme ich in Melbourne zurecht?

Das Stadtzentrum ist recht kompakt und die Innenstadt (CBD) kann zu Fuß besichtigt werden. Das Coolste an Melbourne ist jedoch, dass das Straßenbahn in der mitte ist frei. Ja, Sie können in die Straßenbahn ein- und aussteigen, ohne dafür zu bezahlen. Es heißt Kostenlose Straßenbahnzone. Wenn Sie sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Gebiete außerhalb des Zentrums bewegen möchten, müssen Sie die Karte kaufen Myky und lade es Die Karte kostet 6 US-Dollar und wird an einigen Stationen auf die Maschinen geladen. Wenn Sie in die Straßenbahn einsteigen, müssen Sie sie validieren, und beim runtergehen auch. Dann wird der Betrag der Reise von der Karte abgezogen.

Zu gehen St. Kildas Beach Sie können die Straßenbahn in nehmen Federation Square (Ende der Freizone). Die Straßenbahnen, die dorthin fahren, sind 16 vom Federation Square oder 96 von der Southern Cross Station entfernt. Wenn Sie ein Taxi vom Federation Square nach St. Kildas nehmen möchten, kostet es ungefähr 20 USD.

Wo übernachten in Melbourne?

Wir waren in einem Studio neben dem Südbahnhof untergebracht. Für diese Unterkunft haben wir alles gesucht, was zentral und einfach zum Flughafen zu erreichen ist. Wir buchten es in Airbnb für 175 € beide Nächte. Das Studio ist klein, aber hübsch und hatte auch das Nötigste für zwei Personen. Für uns war die Lage in der Nähe des Bahnhofs und mit einer Straßenbahnhaltestelle vor der Tür das Beste, um sich kostenlos in der Stadt bewegen zu können. Wenn Sie noch keinen Account haben Airbnb und du willst versuche esdu schaffst es mit diesem Rabatt. Das Schlimmste war der Verkehrslärm in der Nacht und die Möwen.

Wenn Sie es vorziehen in einem Hotel übernachtenEine sehr gute Gegend ist die Melbourne CBDist in vollem kommerziellen Herzen. Um mehr Komfort zu haben, ist es Ihr Ding, ein Hotel in der Umgebung von zu suchen Southern Cross Station.

Besuch Uluru Es war eines der wesentlichen Elemente der Reise und das hat sie teurer gemacht. Uluru ist ein riesiger heiliger Felsen mitten in Australien. Es ist nicht einfach, dorthin zu gelangen. Auf der Straße sind drei Fahrtage, in denen Sie nur zum Schlafen und Tanken anhalten. Trotzdem war es der Ort, den wir besuchen mussten, wie auch immer, und wir taten es.

Der nächstgelegene Flughafen zu Uluru ist Ayers Rock. Es gibt nicht viele Fluggesellschaften, die dorthin fliegen, und die Städte, in denen es abfliegt, sind hauptsächlich Sydney und Melbourne. Die Unternehmen, die direkt fliegen, sind Jetstar und Jungfrau aus Sydney; und Jetstar aus Melbourne. Wir sind mit Jetstar aus Melbourne geflogen. Wir kauften die Tickets im März (fünf Monate zuvor) und kosteten jeweils 262 US-Dollar (20 kg Koffer inklusive). Jetstar-Flüge starten vom Flughafen Tullmarine - Melbourne am Terminal 4 (Inland). Der Check-in muss an elektronischen Schaltern erfolgen, die zwei Stunden zuvor geöffnet haben. Was uns am meisten überrascht hat, ist, dass sie uns nie nach unseren Pässen gefragt haben.

The Rock Tour: Drei Tage von Uluru nach Alice Springs

Alles was umgibt Uluru ist teuer. Die in Uluru reservieren Sie sind unglaublich teuer und die Qualität ist ziemlich mittelmäßig. Aein Auto mieten um die nahegelegenen attraktionen zu besichtigen, geht es auch durch einen gipfel. Also haben wir uns nach der Suche entschlossen, dies zu mieten Abenteuertour der Agentur Die Rock Tour Das beinhaltete Besuche, Transport, Unterkunft und Verpflegung auf dem Campingplatz für 370 USD. Zum Preis müssen Sie 25 US-Dollar Eintritt in den Nationalpark und 20 US-Dollar mehr hinzufügen, um den Schlafsack zu mieten. Und um den Platz zu garantieren, müssen Sie bei der Buchung bezahlen. Das Gute ist, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Sie suchen Sie am Flughafen Ayers Rock und Sie beginnen die Tour. Dies ist eine Abenteuertour, bei der man im Freien schläft, in Säcken genannt Beute und wo die Annehmlichkeiten knapp sind, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, die zu genießen Hinterland Sehr authentisch australisch. Diese Agenturen schränken jedoch die Ressourcen maximal ein und wenn ein Teil der Ausrüstung ausfällt, können Sie ein wenig zum Abzeichen gehen, wie es uns passiert ist.

Tag 1: The Rock Tour (Ankunft am Flughafen Ayers Rock)

Unser Jetstar-Flug kam pünktlich zum Flughafen und am Abflug warteten wir auf Reid, unseren Guide von The Rock Tour. Wir packten unsere Koffer in den Transporteranhänger und machten uns auf den Weg zum Uluru National Park - Kata Tjuta. Wir halten bei ihm an Kulturzentrum zu essen und nahm uns später auf Uluru. Wir waren zu fünft, und der Rest der Gruppe (bis zu 21) flog einige Stunden später nach Sydney. Wir treffen den Führer, wo wir das beginnen würden Laufbasis vom Uluru und das, wenn es in ungefähr 45 Minuten nicht wieder auftauchte, warteten wir auf das Ende des Rundwegs. Wir begannen zu laufen, aber da niemand auftauchte, gingen wir so weiter, bis wir fast die gesamte Rückkehr nach Uluru abgeschlossen hatten (zweieinhalb Stunden). Als wir am Hauptparkplatz ankamen, fanden wir Reid, der sehr gestresst war, weil er eine Gruppe von 10 Koreanern (!) Verloren hatte.

Nach 30 Minuten tauchte er wieder auf (mit den Koreanern) und wir rannten zum Blick auf den Sonnenuntergang. Dort genossen wir den Sonnenuntergang in Uluru und aßen zu Abend. Am Ende, mit dem Stress des Tages, hatten wir den Erklärungsweg verpasst, aber zum Glück konnten wir Uluru in vollem Umfang sehen und den Mutitjulu Wasserloch. Stattdessen konnte der Rest der Gruppe es nicht tun. Als es dunkel wurde, kehrten wir in den Minibus zurück und als wir zum Campingplatz gingen, wechselten wir die Gänge und lagen nachts im Nationalpark. In diesem Moment wollte Reid sterben (ohne Zweifel war dies sein schlimmster Tag als Führer). Wir stiegen alle aus dem Kleinbus und fingen an zu schieben, aber es half nichts. 40 Minuten später kam der Minibus von einer anderen Gruppe von The Rock Tour, die die Route für uns zum Ayers Rock Campingplatz. Reid entzündete das Feuer, wir arrangierten die Beute und Schlafsäcke. August ist voller Winter in Uluru und nachts ist es sehr kalt (-2 Grad). Ich dachte das Beute es würde genügen, nicht kalt zu sein, aber nein, zumindest im Freien zu schlafen. Also musste ich alle Klamotten anziehen, die ich zur Verfügung hatte, und es kostete mich immer noch viel, ein Auge darauf zu haben.

Tag 2: Sonnenaufgang im Uluru und Wandern in Kata-Tjuta

Am Morgen mussten wir gehen Beobachten Sie den Sonnenaufgang vom Uluru. Da wir noch keinen Ersatzbus hatten, mussten wir uns mit der anderen Gruppe abwechseln. Wir kamen an, als die Sonne fast aufgegangen war, und mussten dort warten, bis der Bus die andere Gruppe am Fuße des Uluru verließ und uns abholte. Das hat unsere Zeit verschwendet und am Ende konnten wir nicht Besuchen Sie das Kulturzentrum von Uluru. Es war eine Schande, weil es einer der besten Orte ist, um viele Aspekte der Kultur der Aborigines kennenzulernen. Wir gingen in den nahe gelegenen Park Kata-Tjuta NP den dreistündigen Weg genannt zu machen Tal der Winde. Wir mochten den Trail sehr, vielleicht mehr als Uluru selbst, und es hat uns gefallen.

Zwei Personen aus der Gruppe mussten am Flughafen Ayers Rock fliegen (weil er nur die eintägige Tour gemietet hatte) und um zwölf verließen wir den Park in Richtung Flughafen. Wir kehrten zum Uluru-Campingplatz zurück, um dort etwas zu essen (Wraps) und folgen Sie der Reiseroute bis Kings Creek Station, wo wir in dieser Nacht campen würden. Zum Glück gab es einige Zelte aus Segeltuch und wir konnten in Gruppen von vier Personen drinnen schlafen. Reid kurierte das Abendessen am Lagerfeuer im reinsten Outback-Stil und wir aßen am Feuer. Es war großartig. Diese Nacht war sehr kalt, aber ich konnte ohne Probleme schlafen.

Tag 3: Trekking durch den Kings Canyon

Wir stehen um halb sechs auf, frühstücken und machen uns auf den Weg in Richtung Watarraka NP oder Kings Canyon NP. Hier machten wir einen dreistündigen Trail durch die Kanone, das ist ein pass. Wir mochten diesen Nationalpark, die Orographie, den Garten Eden und die Klippen sehr.

Nach dem Besuch fahren wir nach Ghan um Mount Ebenezer RoadhouseWo bereiten wir uns vor? Wraps zu essen und wir fahren weiter bis wir die erreichen Kamelfarm in Hugh. Wer wollte, konnte für 9 Dollar auf einem Kamel reiten. Nach den Erfahrungen in Ägypten e Indiengeben wir auf Wir fahren weiter bis Alice Springs, Ende der Tour, aber vorher machten wir ein paar Fotos am Eingangssymbol zur Stadt.

Empfehlen Sie die dreitägige organisierte Tour von Uluru nach Alice Springs?

Ja, trotz der schlechten Organisation der Gruppe, die uns am ersten Tag Zeit verschwendete und der Bus kaputt war (weil er alt war), empfehlen wir ihn. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Gegend zu bereisen niedrige Kosten und dabei authentisch leben die australisches Hinterland. Darüber hinaus hat unser Guide alles getan, um die Insolvenz zu beheben und unseren Aufenthalt einzigartig zu machen. Natürlich ein paar Tipps: Winterkleidung und Thermo tragen. Ich habe vergessen, die Thermogitter mitzunehmen, und ich habe sie vermisst, um zu schlafen.

Neben Die Rock TourEs gibt viele Unternehmen, die genau die gleiche Tour organisieren. Hier lassen wir einige für Sie, um Preise und Kommentare zu sehen: Emu-Touren, Mulgas-Abenteuer, Wayoutback und Topdeck. Für ein luxuriöses Erlebnis können Sie die Tour mit mieten AAT Kings.

Tour Uluru kostenlos

Es ist möglich Wenn du nur willst Uluru und Kata Tjuta du kannst suchen Hotel in Uluru und bewege dich mit Mietwagen oder mit Uluru Hop on Hop Off. Der Eintritt in den Uluru und Kata Tjuta Nationalpark kostet 25 USD und ist drei Tage gültig. Sie können im Kulturzentrum von Uluru ein Fahrrad mieten, wenn Sie die Basis nicht zu Fuß erkunden möchten. Die eintägige Miete kostet 45 $. Übrigens kostet Wasser im Kulturzentrum $ 5 (1,5 l), aber dies ist ein Standardpreis in Australien, es sei denn, Sie kaufen es im Supermarkt.

Zu besuchen Kings Canyon Mietwagen ist notwendig. Der Eintritt ist frei, aber denken Sie daran, dass Sie in den warmen Monaten nach 11 Uhr morgens die Trails nicht starten können. Außerdem müssen Sie sehr vorsichtig sein, dass Sie sich nicht innerhalb von zwei Metern um den Rand der Klippen nähern, da mehr als einer gefallen ist und nicht gezählt hat.

Wo übernachten in Alice Springs?

Wir waren im Diplomat Motel, die in der Mitte von ist Alice Springs. Das Doppelzimmer ohne Frühstück kostete uns 120 Dollar. Bei Zahlung mit Kreditkarte werden 1,5% des Preises berechnet. Das Hotel ist sehr gut und das Zimmer ist groß, wenn auch etwas retro. Es war nicht schlecht, aber für den Preis, den Sie am Ende zahlen, ist die Lage, die wie gesagt, ausgezeichnet ist.

Was in Alice Springs an einem Tag zu sehen

Da unser Flug nach Cairns erst um 18 Uhr ging, widmeten wir uns am Morgen Besuchen Sie Alice Springs. Zuerst gingen wir zum Das Tourismusbüro der Stadt, wo sie erklärten, was wir besuchen konnten und uns Karten gaben.

Wir haben das gemacht Riverside Walk (3,6 km) zum Telegraphenstation. Es ist das älteste Viertel der Stadt und das, aus dem es hervorgegangen ist. Bis 1873 trafen die Nachrichten des alten Kontinents per Schiff ein, aber als die Telegraphenlinie gebaut wurde, dauerte es nur zwei Tage, bis die Nachrichten aus London eintrafen. Alice Springs Station verband Südaustralien mit Darwin, Indonesien ... bis es London erreichte. Es gibt Führungen zur Telegraph Station, die 13 US-Dollar kosten.

Zurück nehmen wir den Weg Bradsaw Walk (3,6 km) nach Alice Springs. Unterwegs konnten wir mehrere Kängurus sehen, die im Flusspark freigelassen wurden. In Alice Springs ist es auch beliebt, Kunstgalerien der Aborigines zu besuchen. Wir hatten jedoch keine Zeit, sie zu besuchen.

Central Australian Parks organisiert geführte Touren in die Umgebung von Alice Springs. Eine vorherige Reservierung ist erforderlich.

Eine der Hauptattraktionen von Alice Springs ist die Känguru-Heiligtum. Sie machen nur geführte Touren bei Sonnenuntergang und stundenlang war es nicht gut zu gehen. Wenn Sie sich anmelden möchten, müssen Sie dies im Voraus buchen, da die Tour sehr beliebt ist.

Wo in Alice Springs zu essen

Am Ende der Tour aßen wir die ganze Gruppe in Die Rock Bar. Die Bar ist in Ordnung und bietet Menschen, die die Tour genossen haben, reduzierte Preise. Wir nehmen eine Schnitzel Huhn (10 Dollar) und ein Rindfleischburger (10 Dollar). Das Glas Apfelwein kostete uns 6 Dollar.

Zum Frühstück haben wir es im Einkaufszentrum in der Nähe des Hotels gemacht. Wir haben welche gekauft Kekse im Supermarkt (5 für 2,5 Dollar) und wir hatten Kaffee mit Milch im Food Court (5 Dollar)

Zum Essen gingen wir zu Cafe, ein sehr süßes Restaurant mit Terrasse. Der Kürbis-Quinoa-Salat kostet 15,90 USD und das Pilz-Rissotto 17,90 USD. Café 27 hat Frühstück und Brunchund die Küche schließt um 14 Uhr.

Wie gelingt man aus Alice Springs zu dem Flughafen

Es gibt eine Shuttle-Bus die verbindet das Zentrum mit dem Flughafen. Es kostet 16,50 USD für eine Person, 33 USD für zwei Personen. Mit vier Jahren mieten wir ein «Maxi-Taxi». Die Fahrt vom Hotel zum Flughafen kostete uns 40 Dollar. Wenn Sie ein großes Taxi benötigen, buchen Sie es im Voraus, da wir 40 Minuten gebraucht haben, um uns abzuholen.

Zwei Nächte in Cairns

Wie gelangt man vom Flughafen Cairns in die Innenstadt

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, die den Flughafen mit dem Stadtzentrum verbinden Cairns. Ein Taxi kostet ca. 30 US-Dollar und die günstigste Option ist ein Taxi zu mieten Shuttle Shuttle am Flughafen Sun Palm Shuttles Es hat den Schalter am Flughafenausgang. Der Preis pro Person beträgt 5,50 USD und lässt Sie in Ihrem Hotel zurück. Die Buchung am Flughafen ist günstiger als auf der Website. Wenn Sie nach Port Douglas wollen, können Sie den Transfer mit mieten Vorbildliche Shuttles.

Wo übernachten in Cairns?

Wir waren im Cairns Queens Court, ein Hotel, das ca. 30 Gehminuten vom Hafen, ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof und 30 Gehminuten vom Wohnmobilstellplatz Britz entfernt liegt. Das Doppelzimmer mit Frühstück kostet uns 60 € die Nacht. Das Hotel ist ein bisschen veraltet, aber die Wahrheit ist, dass der Hotelpark in Australien fair ist, es sei denn, Sie geben ein Vermögen aus. Zwei Nächte zu verbringen war in Ordnung.

Schnorchelausflug im Great Barrier Reef

Cairns Es ist die Hauptbasis für Ausflüge von schnorcheln oder tauchen zu das Great Barrier Reef. Es gibt viele Unternehmen, die Ausflüge anbieten. Wir haben es mit gemacht Silverswift die taucht in drei Punkten in das äußere Riff, das Äußere des Große Barriere. Diese Firma hat es uns empfohlen Ist, da ein Familienmitglied von ihm als Tauchlehrer in der Gegend gearbeitet hatte und das Thema kannte.

Die Ausflug Es kostete uns 222 Dollar pro Person und als sie dort ankamen, fragten sie uns, ob wir eine machen wollten Tauchtaufe für 77 Dollar mehr (die zweite für 67 Dollar). Ich hatte es gewollt versuche zu tauchen. Wenn ich diesen Betrag hinzufüge, bin ich möglicherweise an der besten Stelle der Welt und mit hochqualifizierten Mitarbeitern wieder frei. Das Schiff fährt um 8.30 Uhr ab, aber Sie müssen um 7.30 Uhr zum Fährterminal gehen, um die Bordkarte zu erhalten, und in unserem Fall bezahlen, da wir eine Reservierung ohne vorherige Zahlung vorgenommen haben.

Foto von David G.C.

Um acht Uhr geht es an Bord und um 8.30 Uhr segelt das Schiff pünktlich. Navigieren Sie zunächst eineinhalb Stunden, um am ersten Tauchpunkt anzuhalten. Hier habe ich getan schnorcheln, aber die Flut war hoch und die Wellen stark und es war schwierig, an die Koralle heranzukommen. Hier hören wir anderthalb Stunden auf. Zwanzig Minuten später erreichten wir den zweiten Punkt und dieser Ort war einfach super. Die Größe der Korallen, die Menge der Fische, war unglaublich und übertraf die Erfahrung, in der wir lebten, bei weitem Malediven. Auch hier habe ich das gemacht Tauchtaufe. Ich hatte einen Monitor nur für mich und ein anderes Mädchen, das die Grundprinzipien erklärte, und als wir sie unter Kontrolle hatten, begannen wir abzusteigen. Wir waren keine zehn Meter tief und genossen die Korallen und Fische so genau, wie es war eine erstaunliche Erfahrung. Zu diesem Zeitpunkt waren wir zwei Stunden, obwohl der Tauchgang nur 30 Minuten plus dem Minikurs dauerte. Der dritte Punkt, an dem das Schiff anhielt, war ebenfalls sehr gut.

Foto von David G.C.

Der Ausflug von schnorcheln mit Silverswift zum Äußeres Riff Inklusive Frühstück, Mittagessen, Snack, Schnorchelausrüstung und ganzem Schnorchelanzug (zur Vermeidung von Sonnenbrand und Quallenbissen in der Saison). Es ist ein Fotograf an Bord: 1 gedrucktes Foto kostet 20 USD und Nemo in USB-Form 40 USD.

Wenn Sie daran interessiert sind schnorcheln in das Great Barrier Reef der beste Punkt dafür ist CairnsVon hier aus haben Sie Zugang zu unglaublichen Tauchplätzen. Wenn du willst, kannst du den PADI Kurs für 500 $ machen. Für Tauchreisen empfehlen wir die Firma Pro Dive, was 5-tägige Reisen für 1000 $ macht.

Fliegen Sie über das Great Barrier Reef

In Cairns Es gibt Hunderte von Reisebüros, die alle Arten von Ausflügen und Aktivitäten in der Umgebung anbieten. Wir hatten keine Zeit d

Pin
Send
Share
Send