Reisetagebücher

2016: Rückblick auf ein Jahr voller großartiger Reisen

Pin
Send
Share
Send


365 Tage sind vergangen. Wie schnell, richtig? Und hier ist noch ein Jahr, in dem wir zusammenfassen, wie 2016 in Bezug auf Reisen verlaufen ist. Letztes Jahr schrieb er an denselben Daten die Zusammenfassung bettlägerig und mit einem Bein in einer Besetzung. Erinnerst du dich, dass ich die Fibel in der gebrochen reise durch Argentinien? Diese Tatsache hat unser Reisejahr geprägt, das sich durch wenige Kurzreisen, aber mehrere großartige Reisen auszeichnet.Wir fangen mit der Zusammenfassung des Jahres an!

So habe ich die Reise durch Argentinien und das Jahr 2015 beendet: /

Das erste Quartal des Jahres war ich bis Anfang März in Urlaub und dann ging ich jeden Tag bis Ende Juni in die Reha. Es gab nur drei kleine Fluchten, die mich aus der Routine der "Arbeitsphysiotherapie" herausholten. Der erste war Ende März, als wir die Osterferien ausnutzten, um zu verbringen vier Tage in Island. Die ursprüngliche Idee war, für 9 Tage nach Island zu fahren, aber nur ein paar Wochen zuvor von dem Unfall zurückgekehrt zu sein, war kein Plan, um Urlaub zu bitten. Also machen wir uns das zunutze avios und wir haben den Hinflug geändert (weil wir den Flug nach Island gekauft hatten, bevor wir nach Argentinien gingen, was für ein Auge!). Somit nutzen wir nur die Osterferien. Und ich beschwere mich nicht, weil er physio Er erlaubte mir erst zwei Tage zuvor zu reisen. Wenn sich ein Bein im Genesungsprozess befindet, könnten neue Rückschläge tödlich sein.

Es lief aber alles wie Seide und Island Es war ein Reiseziel, das mich sehr positiv überrascht hat. In der Tat, ich habe es geliebt! Die Kombination aus extremer Natur und heißen Quellen hat mir am besten gefallen. Trotzdem gab es leider viele Landesteile, die wir aufgrund fehlender Tage nicht besuchen konnten. Wir hoffen, dass wir das nächste Mal genug Zeit haben, um die ganze Insel zu umrunden.

In Island (Reynisfjara) auf zwei Beinen, aber die Schritte beobachten ...

Der nächste Ausflug war im Mai, wo wir das besuchten TBM in Andorra. Es waren ein paar Tage mit sehr interessanten Gesprächen und wir konnten uns mit unseren guten Freunden Adela und Raúl, Jose Carlos und Carmen Laura und Helena treffen. Außerdem stimme ich wieder mit Anna und David und Neus überein. Als ob das nicht genug wäre, nahm ich zum ersten Mal an dem anstrengenden Reisegespräch teil, und wir konnten Aktivitäten in Andorra wie einen Theaterbesuch in Andorra la Vella, ein Abendessen in Vall Nord oder eine Quadroute in Sant Julià de genießen Lòria.

Wiedersehen reisender Freunde (ich liebe José Carlos XDs Maske). Foto des Wanderns des Planeten.

In diesem Jahr hatten wir einen engen Kontakt AntwerpenAlso nutzten wir die Juni-Brücke, um sie zu besuchen. Da wir in Flandern waren, nutzten wir die Gelegenheit, um nach Holland zu fliehen und das zu besuchen Keukenhof Garten Das war an diesen Tagen geöffnet und wo Millionen von Tulpen gepflanzt werden. Es war eine großartige Show. Am Nachmittag besuchen wir Amsterdam. Es war mein erstes Mal in der Stadt und die Wahrheit ist, dass ich ein wenig enttäuscht war. Ich weiß, dass man mit ein paar Stunden keine faire Einschätzung machen kann, aber ich persönlich mochte es nicht. Überall zu viele Leute. Vielleicht muss ich es noch einmal versuchen ... Übrigens, auf diesem Ausflug haben wir auch besucht Lier, eine wunderschöne Bevölkerung von Flandern Uns hat es sehr gut gefallen. Obwohl ich noch nicht darüber geschrieben habe, hoffe ich, in Zukunft Zeit und Lust zu haben.

Liebe liegt in der Luft ... Tarariro wird tara ...

Und wir kommen im Juli an ... Mit dem Rausch des Körpers unter dem Arm fuhren wir mit einem Boot von Balearia nach Ibiza, um am Instagramers-Event teilzunehmen #Ibizaconbalearia. Es war das erste Mal, dass wir auf die Insel gingen und an einer Veranstaltung dieser Art teilnahmen. Obwohl es ein sehr flüchtiger Besuch war, der nur 24 Stunden dauerte, konnten wir wunderschöne Ecken Ibizas wie das historische Zentrum Dalt Vila, Ses Salines und einen spektakulären Sonnenuntergang in Sant Antoni entdecken. Werden wir wiederholen Sicher 😀

Pin
Send
Share
Send