Asien

Reiseverlauf 18-tägige Reise nach Japan im April

Pin
Send
Share
Send


Im April 2017 habe ich einen meiner Träume wahr gemacht: Reise nach Japan während der Hanami um das zu sehen Kirschblüten. Es war eine Reise, die in zwei Teile geteilt wurde. Ich habe den ersten besucht Osaka und Kyoto für acht tage mit einem freund und dann machten wir eine route durch die gegend Honshû Zentrum mit Xavier. In diesem Artikel bringen wir Ihnen alle praktische info von unserem Reise nach Japan während des Hanami.

Reiseverlauf 18-tägige Reise nach Japan im April

Tag 1: Ankunft am Flughafen Kansai (Nacht in Osaka)
Tag 2: Ein Tag in Osaka während der Kirschblüte (Nacht in Osaka)
Tag 3: Miyako Odori und besuchen Sie Shimogamo Jinja (Nacht in Kyoto)
Tag 4: Mieten Sie einen Kimono in Kyoto und besuchen Sie die Stadtteile Gion und Higashiyama (Nacht in Kyoto)
Tag 5: Spaziergang des Philosophen Ginkaku-ji und Ausflug nach Kifune und Kurama (Nacht in Kyoto)
Tag 6: Heian-Jingu, Keage Incline und Nishiki-Markt (Nacht in Kyoto)
Tag 7: Bambuswald von Arashiyama, Kinkaku-ji und Kitano Tenmangu (Nacht in Kyoto)
Tag 8: Yoshinoyama Ausflug (Nacht in Kyoto)
Tag 9: Hikone Schlossbesichtigung (Nacht in Kanazawa)
Tag 10: Besuch in Kanazawa: Ninjadera, Nishi Chaya, Nagamachi und Higashi Chaya(Nacht in Kanazawa)
Tag 11: Zwei Tage in Kanawaza: Kanazawa Castle, Kenroku-en und das Kaga-Honda Museum (Nacht in Kanazawa)
Tag 12: Tempo Zenko-ji von Nagano und Shibu Onsen (Nacht in Shibu Onsen)
Tag 13: Jigokudani oder Snow Monkey Park (Nacht im Shibu Onsen)
Tag 14: Das Hokusai Museum in Obuse und die Sanada Residenz (Nacht in Nagano)
Tag 15: Ueda Castle und die Festung von Aratojo (Nacht in Matsumoto)
Tag 16: Matsumoto Castle und das Ukiyo-e Museum (Nacht in Matsumoto)
Tag 17: Tokyo Edo Museum und Spaziergang durch Akihabara (zurück zu Hause)
Tag 18: Rückkehr nach Barcelona

Der billigste Weg von der Kansai Flughafen ins Zentrum von Osaka es ist mit ihm Nankai-Linie Zug. Wenn Sie den Flughafen im zweiten Stock verlassen, finden Sie links die Ticketschalter (Sie können mit Kreditkarte bezahlen) und rechts den Bahnhof. Der Schnellzug (Nankai Airport Exp. For NAMBA) benötigt 46 Minuten, um Namba (letzte Station) zu erreichen und kostet 920 Yen.

Wenn Sie das haben Japan Rail Pass, können Sie es an den Kassen des JR aktivieren und mit dem Zug fahren LTD. EXP HARUKA bis zur Station Tennoji und dort mit der Osaka Loop Line zu Ihrer Unterkunft.

In allen Bereichen von Interesse in der Stadt gibt es Punkte zu verbinden frei zu städtisches Wifi. Sie müssen eine Verbindung zu herstellen Osaka Kostenloses WLAN, und nach der Registrierung haben Sie eine freie Stunde. Tatsächlich können Sie tagsüber problemlos eine Verbindung herstellen, solange Sie die Zeit nicht überschreiten. Im Gegensatz zu anderen Städten ist die Osaka Kostenloses WLAN Es hat ganz gut funktioniert. Obwohl die offizielle Website nur auf Japanisch ist, ist das Osaka Free Wi-Fi-Menü auch auf Englisch verfügbar. Wenn Sie immer WIFI zur Verfügung haben möchten, ist es am besten, vor Reiseantritt ein Pocket WIFI zu mieten. In Japan Erfahrung Sie haben sie ab 40 € für fünf Tage.

Er Osaka Gratis Reiseführer! Es ist ein Freiwilligendienst, der anbietet Kostenlose Führungen durch Osaka. Es ist notwendig, im Voraus zu reservieren und wenn Sie die Stadt am Wochenende besuchen, werden Sie eher verfügbare Führer finden. Auf dieser Reise besuchten wir Osaka an einem Werktag und für diesen Tag waren keine Führer verfügbar. Sie können sie unter kontaktieren über Ihre Website.

Wir haben uns für ein Hostel entschieden billig und die meisten sein zentral möglich: in Namba. Wir buchten um Hostel Wasabi Bett und Bibliothek Kabine im Schlafsaal für Frauen. Das Beste an diesem Hostel ist die Situation, obwohl die Abstände zwischen den Betten eng waren und es schwierig war, die Koffer zu öffnen. Der Badbereich ist jedoch sehr gut und, wenn Sie es mögen MangaIn den öffentlichen Bereichen gibt es Regale voller japanischer Comics. Die Nacht kostete 3800 Yen pro Person.

Um die U-Bahn-Fahrkarte zu kaufen, müssen Sie sich zuerst ansehen, zu welchem ​​Bahnhof wir fahren möchten. Je nach Anzahl der Zwischenstopps müssen Sie mehr oder weniger bezahlen. Das einfachste Ticket in Osaka kostet 180 Yen. Oben am Automaten befindet sich eine Karte, auf der der Preis entsprechend der Jahreszeit angegeben ist, in der Sie aussteigen möchten.

Zuerst müssen Sie sich den Preis ansehen, der den gewünschten Stop setzt (180, 210, 230 Yen ...).

An der Maschine, die hat Englisches MenüWählen Sie zuerst «Ticket» und dann den Tarif «180, 210, 230…». Anschließend müssen Sie das Geld entweder in Münzen oder in Scheinen eingeben und das Ticket abholen und gegebenenfalls umtauschen. Das Ticket muss in die Schranke eingeführt werden, um es zu passieren und wieder abzuholen (achten Sie darauf, es nicht zu verlieren!). Wenn Sie am Zielbahnhof aussteigen, müssen Sie das Ticket am Ausgangsautomaten eingeben. Wenn der Fahrpreis korrekt war, schluckt der Automat das Ticket und lässt Sie passieren. Wenn nicht, müssen Sie zur Kasse gehen, um die Differenz zu bezahlen.

Sie müssen die Schaltfläche «Ticket» auf dem Bildschirm drücken.

Wählen Sie dann den Preis des Tickets aus, das Sie kaufen möchten.

Sie können das Ticket mit Münzen oder Scheinen bezahlen.

Hier bekommen Sie die U-Bahn-Fahrkarte und wechseln.

Was machen Sie einen Tag in Osaka?

Zu wissen, was zu tun ist, was zu besuchen und was zu essen Osaka An einem Tag nicht die Post verpassen: Ein Tag in Osaka während der Kirschblüte (Hanami)

WERKZEUGE, UM IHRE REISE ZU ORGANISIEREN✪ Hotels in Osaka✪ Geführte Touren und Ausflüge in Osaka✪ Japan Rail Pass und Kansai-Gebietspass✪ Pocket-WiFi-Verleih

Von Namba, der billigste Weg, um zu gehen Kyoto ist in U-Bahn zum Bahnhof Umeda (Midosuji Linie, 230 ¥) und nehmen Sie dann den Zug am Bahnhof Osaka nach Kyoto (JR Special Rapid Service für TSURUGA, 560 ¥). Sie können die Fahrpläne im Web überprüfen Hyperdia.

Der schnellste Weg ist mit dem JR Limited Express Haruka Zug. Der Zug verbindet den Flughafen Kansai in 80 Minuten mit dem Bahnhof Kyoto und kostet 3370 Yen. Wenn Sie den Japan Rail Pass besitzen, ist dieser im Preis enthalten. Wenn Sie nicht über einen Japan Rail Pass verfügen, können Sie mit dem Japan Rail Pass ein bisschen günstiger reisen Kansai-Gebietspass eines Tages, der 2000 Yen kostet und die Strecke zurücklegt.

Eine weitere Option ist die bus. Er Osaka Flughafen Limusine Es kostet 2550 Yen und dauert ungefähr 90 Minuten zum Kyoto-Bahnhof.

Wir blieben in Der Prime Pod a Kapsel Hotel die im Februar 2017 eröffnet wurde und sehr gut gelegen ist: in der Nähe der Sanjo und Teramachi Straße. Wir nutzten das Startangebot und das Bett kostete 25 € pro Nacht auf der Frauenetage. Die Herberge ist großartig und die Kapsel ist ziemlich breit und gibt keine Klaustrophobie. Die Kabine ist mit einem kleinen Safe und einem Fernseher mit drahtlosen Kopfhörern ausgestattet. Die Badezimmer sind sehr gut, mit Shampoo, Gel und Shiseido Conditioner. Das Negative ist, dass der Bereich, in dem Sie Ihr Gepäck aufbewahren, sehr klein ist und die Mitarbeiter uns den Koffer nicht zum Flughafen schicken wollten. In anderen Hotels hatten wir nie ein Problem.

In Kyoto passieren wir sechs Nächte das erleben können Hanami in vollen Zügen Wenn Sie wissen möchten, was Sie in Kyoto sechs Tage lang machen sollen, sollten Sie die folgenden Artikel nicht verpassen:

  • Kyoto im April: Miyako Odori und Besuch bei Shimogamo Jinja
  • Japan im April: Mieten Sie einen Kimono in Kyoto
  • Fünf Orte, an denen Sie Hanami oder Kirschblüten in Kyoto sehen können
  • Ausflüge von Kyoto: Kifune und Kurama
  • Ausflüge von Kyoto: Yoshino Yama

In diesem Fall sind wir hauptsächlich umgezogen gehen, obwohl wir einige reise von nehmen U-Bahn und bus. Wenn Sie Informationen zum Einzug wünschen bus von Kyoto und wie es funktioniert, finden Sie in der 20-tägiger Japan-Reiseführer Wir haben vor ein paar Jahren veröffentlicht.

WERKZEUGE, UM IHRE REISE ZU ORGANISIEREN✪ Hotels in Kyoto✪ Führungen und Ausflüge in Kyoto✪ Japan Rail Pass und Kansai-Gebietspass✪ Pocket-WiFi-Verleih

Yoshinoyama-Tour von Kyoto aus

Wenn es in der Zeit von Hanami einen Wallfahrtsort gibt, dann ist dies Yoshinoyama. Dieser Berg ist das Mekka der Kirschblüte seit Jahrhunderten. An seinen Hängen und in der Umgebung werden mehr als dreißigtausend Kirschbäume gepflanzt, die in vier Zonen unterteilt sind.

Shimo Senbon, am Fuße des Berges; Naka Senbon, mittlere Zone, Kami Senbon, obere Zone und Oku Senbon an der Spitze des Berges. In jedem dieser Gebiete wurden 1000 Kirschbäume gepflanzt.

Pin
Send
Share
Send