Amerika

#Startrip: Secret River an der Riviera Maya

Pin
Send
Share
Send


Trotz des Versuchs, es zu vermeiden, landete ich die #startrip ein unerwünschter Reisebegleiter: der Jetlag. In der Tat hatte ich an diesem Tag um vier Uhr morgens schon große Augen. Später, zu einer vernünftigeren Zeit, ging ich mit Eduardo de Hombrelobo.com zum Frühstück ins Restaurant La Marinabefindet sich vor dem endlosen Pool des Iberostar Paraíso Maya Hotels.

An diesem Morgen hatten wir einen weiteren Ausflug außerhalb der Stadt vorbereitet Resort zum Naturschutzgebiet Río Secreto fahren. Meiner Meinung nach Das Beste auf der Halbinsel Yucatan sind die Cenoten. Während unserer Reise durch Südmexiko im vergangenen Jahr hatten wir die Gelegenheit, die Ik-Kil-Cenote, die Dzinup-Cenote und die Große Cenote kennenzulernen. Diese Cenoten sind in erster Linie zum Baden und Ausgleichen gedacht In der Großen Cenote kann man tauchen gehen. Anders als in diesen Cenoten, was sich abhebt Secret River ist, dass es sich um einen unterirdischen Fluss handeltdas läuft durch Höhlen. Und dort nahmen sie uns mit, um eine Höhlenroute zu machen.

Bei der Ankunft teilten sie die Gruppe in englisch- und spanischsprachige Personen auf und stellten uns Jean Paul vor, der während des Besuchs unser Führer sein würde. Ein Naturschutzgebiet zu sein und das Ökosystem des Ortes zu erhalten, Vor dem Betreten müssen Sie duschen und alle Chemikalien entfernen dass wir im Körper haben (Cremes, Lotionen, Mücken ...). Dann versorgten sie uns mit einem Helm mit Licht, einem Neoprenanzug, Katzenfüßen und einer Schwimmweste. Normalerweise werden Besuche in Gruppen von maximal 8 Personen durchgeführt, einem Führer und einem Fotografenführer, der für die Unsterblichkeit des Augenblicks verantwortlich ist. Sie können mit Ihrer eigenen Kamera nicht auf Rio Secreto zugreifen. Wenn dies jedoch erlaubt wäre, wäre es zwecklos, wenn es nicht im Wasser wäre, da das Wasser an manchen Stellen bis zum Hals reicht und Sie schwimmen müssen.

Geheimer Fluss Es ist eine halbüberflutete Höhle, die wir etwa anderthalb Stunden lang durchwanderten. Trotz Höhlenforschung ist die Reise nicht kompliziert und jeder kann sie machen. Er hatte noch nie zuvor Höhlenforschung betrieben und es war beeindruckend, zumindest im Secret River.

Pin
Send
Share
Send