Europa

Vall de Núria, Post #TBEX Reise

Pin
Send
Share
Send


Am Wochenende vom 20. Bis 23. September hatte ich die Gelegenheit, an der TBEXa Internationaler Kongress der Blogger dass in diesem Jahr seine europäische Ausgabe in gefeiert Girona. Der Kongress selbst fand am statt 21. und 22. September im Palau de Congressos de Girona mit der außergewöhnlichen Organisation der Fremdenverkehrsamt der Costa Brava und Pirineu de Girona und Katalanischer Tourismus Das bot den Teilnehmern auch die Möglichkeit der Teilnahme an blogtrips von Girona vor und nach diesem ereignis. Leider hatte ich keine Tage mehr, um mich für eine davon anzumelden blogtripsaber ich könnte auf das hinweisen Ausflug das organisierte die Vall de Núria Sonntag 23.

Da ich in Barcelona lebe, war ich schon mehrmals zum Vall de Núria Ausflug gefahren. Das erste Mal war Skifahren oder lieber nichts zu brechen, denn in den Wintermonaten ist ein Skigebiet im Tal möglich. Trotzdem wollte ich den Tag mit verbringen Laurel, Barbara und Heatherund seht seine Vision von meinem Land.

Im Gegensatz zu anderen Berggebieten Kataloniens ist die Vall de Núria Es hat den Vorteil zu sein Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Von Barcelona aus können Sie mit dem Mittelstreckenzug fahren. Dazu muss man das nehmen Linie R3 Richtung Puigcerdàzum Bahnhof Ribes of Freser. Dort muss man nehmen der Reißverschluss, der bis nach Núria reicht, da man mit dem Auto nicht ins Tal kommt. In der Tat gibt es kombinierte Zugpakete plus Reißverschluss zum Klettern in den Sommermonaten und Zug, Reißverschluss und Skipass Wenn Sie im Winter Skifahren wollen.

Wir fuhren mit der Kutsche von Girona nach Núria mit dem Gepäckträger. Die Landschaft ist spektakulär und alle Blogger waren verrückt, während der Reise Fotos zu machen. Jedoch Es gibt noch einen anderen, noch besseren Weg, um dieses spektakuläre Tal zu erreichen: zu Fuß hinauf. Die Straße, die die Kleinstadt Queralbs, die auch eine Zahnstangenstation hat, mit dem Tal verbindet, ist einer der beliebtesten und schönsten Wanderwege in Katalonien.

Auf der anderen Seite können sie einmal im Tal gemacht werden Mehrere sehr günstige Wanderwege für alle, die die landschaft und natur der pyrenäen genießen können. Darüber hinaus können Sie während der Sommersaison auch verschiedene machen Familienaktivitäten wie Reiten, Bogenschießen oder den Kinderspielplatz genießen.

Im Zentrum des Vall de Núria steht das HeiligtumDer Legende nach können Menschen mit Kinderproblemen nach einem sehr alten und etwas seltsamen Ritual eine Lösung finden. Dies besteht darin, ein Gebet vor dem Kreuz zu sprechen und dann den Kopf in einen Topf zu stecken, während eine Glocke läutet (!). Offensichtlich gibt es keine wissenschaftliche Erklärung für diese Tatsache, aber viele Paare vertrauen sich der Jungfrau von Núria an, um ihre Fruchtbarkeit zu steigern.

Pin
Send
Share
Send