Europa

Was für ein Wochenende in Navarra zu tun

Pin
Send
Share
Send


Wie ich bereits vor einigen Einträgen erwähnt habe, haben wir uns Anfang des Jahres dazu entschlossen, eine romantisches Wochenende in Navarra. Obwohl die Entfernung von Barcelona etwas lang ist, wussten wir, wie wir das ausnutzen konnten Navarra Es hat viel zu bieten. Hier sind einige Pinselstriche:

Spazieren Sie durch die Wälder

Ein paar Kilometer von Lantz ist erweitert die Orgi Wald, ein uralter Eichenhain, durch den verschiedene Wege verlaufen und in dem Sie Flora und Fauna kennenlernen können. Da es flach ist, gibt es auch Wege für Blinde und Informationen in Blindenschrift. Es ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Es gibt viele andere Wälder, die besucht werden können, darunter der Irati-Dschungel, das Aralar-Gebirge, der Naturpark Bardenas Reales und der Naturpark Urbasa-Andía.

Entdecken Sie Höhlen mit viel Mystik

Fünf Autominuten von der französischen Grenze entfernt finden wir die Zugarramurdi HöhleEin riesiger Felshohlraum, in dem im 17. Jahrhundert Decken gefeiert wurden und in dem diejenigen, die der Hexerei beschuldigt wurden, auf dem Scheiterhaufen umkamen. In dieser Höhle gibt es weder Stalaktiten noch Stalagmiten oder Höhlenmalereien, aber sie hat einen magischen Heiligenschein, eine Schönheit, die so unglaublich ist, dass ich verstehe, dass diese heidnischen Treffen stattfinden werden. Außerdem ist die Straße, die von der Nationalstraße 121B dorthin führt und das Tal von Baztan durchquert, so schön, dass ich alle zwei mal drei das Auto anhielt und anfing, Bilder der Landschaft zu machen. Andere interessante Höhlen, die Sie in Navarra besuchen können, sind die Urdaz-Höhle und die Mendukilo-Höhle.

Aufenthalt in einem romantischen kleinen Hotel

Als die Iribarnia Hotelin der Bevölkerung von Lantz. Ein schickes Landhotel mit Kamin, Mansardenzimmer und Restaurant mit typischen Gerichten der Gegend zum Abendessen. Ideal für Paare.

Pin
Send
Share
Send