Asien

Zwischenstopp in Dubai: Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt und die Dubai Mall

Pin
Send
Share
Send


Dubai Es ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats, das zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört. Es ist eine Stadt, die in den letzten Jahren exponentiell gewachsen ist und die mit Wolkenkratzern gefüllt wurde, wo vorher nur Sand war. Wenn Sie einen Emirates-Flug mit einem langen haben Zwischenstopp in DubaiEs lohnt sich, ein wenig auszugehen und die brandneue Stadt der Petrodollars zu erkunden. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige Tipps.

Während in Paris der Eiffelturm und in Rom das Kolosseum zu sehen sind, hat Dubai 2010 seine eigene internationale Ikone fertiggestellt: den Burj Khalifa. Mit seinen beeindruckenden 828 Metern ist er der höchste Wolkenkratzer der Welt und beherbergt tausend Wohnungen. ein Hotel, ein Restaurant und vier Schwimmbäder. Es gibt auch zwei Aussichtspunkte, einen mit einer Höhe von 456 Metern und einen teureren mit einer Höhe von 555 Metern. Um zum Aussichtspunkt zu gelangen, müssen Sie Tickets an den Kassen der Dubai Mall kaufen, einem riesigen Einkaufszentrum gleich nebenan.
Wir hatten einen langen Zwischenstopp zurück von Reise nach NamibiaAlso gingen wir zu ihm. Wir fahren mit der U-Bahn vom Flughafen bis zur Haltestelle Dubai Mall und fahren von dort über einen sehr langen, aber klimatisierten Korridor bis zur Dubai Mall. Dort konsultieren wir die Karten des Zentrums und fragen bis Finde die Schließfächer. Wenn Sie das Ticket kaufen, haben Sie einige Minuten später Zeit, und Sie können eintreten.

Nachdem Sie einen Korridor durchquert haben, betreten Sie einen Aufzug und gelangen in die Stadt. Sie klettern alle Kastanien unter einer Lichtshow. Ihre Ohren sind durch die Höhe verstopft und Sie können sich vorstellen, dass Sie sehr hoch sind (größer als das Empire State Building in New York). Sobald Sie sich in der 124. Etage befinden, können Sie einen verglasten Balkon betreten oder auf dem Boden spazieren gehen, da er über den gesamten Glasumfang durchquert werden kann und einen 360-Grad-Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Wie erwartet sind die Ansichten von Schwindel. Die Autos dort unten sehen sehr klein aus und man sieht die Dächer aller umliegenden Wolkenkratzer von oben. Wenn Sie in Richtung Meer schauen, können Sie in der Ferne die künstlichen Inseln von Palm Jumeirah und ein bisschen auch den künstlichen Archipel The World sehen, beides Sätze von Luxuswohninseln.

Pin
Send
Share
Send