Amerika

#Startrip: Xcaret Park an der Riviera Maya

Pin
Send
Share
Send


Es war ein Detail von Iberostar, das in der #startrip Sie werden uns auf einen Ausflug mitnehmen Resort um einige sehenswürdigkeiten in der gegend zu kennen. Die Riviera Maya Es ist ein neu geschaffenes Reiseziel in einer Gegend, in der vor 30 Jahren fast nichts gebaut wurde. Es hat ein Freizeitangebot für jeden Geschmack, obwohl es nicht billig ist. Obwohl es sich um Mexiko handelt, hat fast alles, was sich an der Riviera Maya befindet, Preise nach europäischem oder amerikanischem Standard.

Er Xcaret Park Es war das erste, das von der Gruppe erstellt wurde Xcaret Erfahrungen im Jahr 1990 und das beinhaltet auch Xel-ha, Xplor und Xichen. Aber was ist Xcaret Park? Nun, es ist ein öko-archäologischer Park Hier können Sie die Natur (einschließlich Cenoten und unterirdischer Flüsse), die Fauna und Kultur sowie das archäologische Erbe Mexikos genießen und gleichzeitig die außergewöhnliche natürliche Umgebung, in der sich der Park befindet, so gut wie möglich schützen. Geben Sie den Besuchern beispielsweise biologisch abbaubares Sonnenschutzmittel, damit es die Umwelt nicht verunreinigt.

Obwohl wir einen Nachmittagsbesuch gemacht haben, Ideal ist es, den ganzen Tag damit zu verbringen, das Parkangebot in vollen Zügen zu genießen und amortisieren damit den Eintritt eines Tages, der 1027 Pesos (56 €) kostet. Wir besuchten die regionale Wildfarm Hier leben mehr als 24 einheimische Vogelarten des mexikanischen Südostens, von denen einige vom Aussterben bedroht sind.

Einer der Bereiche, den ich am meisten mochte, war der Zwinger von rote Aras in dem wir die Aras in verschiedenen Wachstumsphasen sehen konnten, bevor sie freigelassen wurden. Das Gute an der regionalen Tierfarm ist, dass die Vögel nicht in Käfigen ausgesetzt sind, sondern dass sie frei sind und auf einem Pfad zu sehen sind, und vor allem, dass ich ihnen sehr respektiere. Wir sahen rote Aras, grüne Aras, gelbköpfige Papageien, Papageien mit roter Front und Flamingos. Es gibt viel mehr Arten in der Brüterei, die wir nicht sehen konnten, wie zum Beispiel das Tukan, ein Vogel, der mich fasziniert.

Nach dem Besuch der Farm gingen wir zu einer mexikanischen Farm, um die Show zu sehen Charra-Party das hat gerade erst angefangen (um 5 Uhr nachmittags). Die Show findet neben dem Restaurant "La Cocina" statt, das traditionelles mexikanisches Essen anbietet und in dem alles sehr gut aussah.

Die Fiesta Charra ist eine Reitshow, bei der Charros und Cowboys ihre Reitkünste in traditionellen Kostümen tragen.

Im Bereich der Farm gibt es auch die Guadalupe-Kapelle, die Hombrelobo.com sowohl für seine äußere Schönheit als auch für sein überraschendes Interieur zutiefst beeindruckte. Schade, dass seine Begeisterung von den restlichen Bloggern nicht allgemein geteilt wurde.

Pin
Send
Share
Send