Asien

Entspannen Sie in Bundi

Pin
Send
Share
Send


Das Leben vergeht langsamer BundiEs war also keine Eile, an diesem Morgen aufzustehen. Nicht einmal wegen der Sklaverei des Frühstücks, da es nicht enthalten war und obwohl es keinen Plan gab, außer nichts zu tun, war es ein besonderer Tag: Sonia war 30 Jahre alt. Ich nehme an, dass sein Geburtstag im Januar war, was uns dazu bewogen hat, an diesen Daten nach Indien zu reisen. "In Indien wird die Depression der 30er Jahre nicht in mich eindringen", hatte Sonia mir gesagt. Und er hatte Recht, besonders in Bundi.

Bundi ist eine kleine Stadt, die etwa vier Autostunden von Jaipur entfernt ist und auf den Strecken durch Rajasthan kaum vorkommt. Wir haben es auf die Karte gesetzt, dank eines guten Freundes, Germán Aguilar (verpassen Sie nicht seinen Blog, da er gerade auf Reisen ist) Asien), der uns empfohlen hat, ein ruhiger und authentischer Ort für ein paar Tage zu sein. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt. Oben befinden sich der Palast und das Fort mit Hotels und Geschäften für Touristen zu Füßen, die mit Gemälden geschmückt sind. Im unteren Teil befindet sich der Markt und das tägliche Leben der Stadt. Bundi zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Häuser genau wie blau gestrichen wurden JodhpurObwohl der blaue Fleck in der Lontananza kleiner ist, ist er kleiner.

Nach einem späten Frühstück, bestehend aus einem Tomaten-Käse-Sandwich, gingen wir hinaus, um zu erkunden, wie wenig es gab. Sobald wir gingen, fanden wir eine Art Prozession einer Vielzahl von farbigen Saris, die einem Mann und einem Jungen auf einem Pferd folgten, die wiederum einem kleinen Lieferwagen mit Lautsprechern und lauter Eisenkrautmusik folgten. Wir behielten die Entfernungen bei und folgten dem Marsch weiter, bis wir in einem Park einige Männer trafen, die uns sagten, dass sie für die fünfjährige Zeremonie in den Tempel gingen. Soweit ich verstehen konnte (Kommunikation ist in Indien nicht immer einfach), werden Babys bei der Geburt die Haare abgeschnitten und im Alter von 3 oder 5 Jahren in einer Tempelzeremonie erneut abgeschnitten.

Als sie uns sagten, es sei eine Zeremonie im Tempel, hatte ich große Angst dorthin zu gehen. Oder vielleicht lag es daran, dass der Tempel einen Kilometer entfernt war und meine Füße keinen weiteren Schritt machen wollten. Obwohl ich geschlafen hatte und einen entspannten Tag hatte, war ich immer noch extrem müde.

Zu diesem Zeitpunkt entschied ich, dass ich bereits wusste, was ich Sonia zum Geburtstag schenken sollte: a Ayurvedische Massage (und für mich übrigens auch). Obwohl Bundi eine kleine Touristenattraktion ist, ist es dem Tourismus nicht entgangen Hundeflöte. Abgesehen von Dreadlocks mit Apple-Computern in der Hand gibt es in der Stadt eine beträchtliche Anzahl von Einrichtungen, die Massagen hauptsächlich für Touristen anbieten. Wir gingen ins Hotel, um zu fragen, ob sie uns einen Platz empfehlen könnten, und sie riefen den Arzt an, der uns im Hotel besuchte und uns über die verschiedenen Behandlungen beriet. Am Ende einigten wir uns auf eine Ayurveda-Massage und einigten uns darauf, einige Stunden später ins Büro zu gehen.

Video: Indien Backpacking Vlog #07 Anjuna ATM Run (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send