Afrika

Ankunft in Uganda: Erkundung von Kampala

Pin
Send
Share
Send


Tage zuvor Reise nach UgandaBarbara von Loch im Donut Er sagte mir, dass es Zeiten gibt, in denen man seinen Instinkt beachten muss. Ihr zufolge muss man manchmal zuhören, „was der Bauch sagt“ (was der Bauch sagt), aber wenn ich ihr zugehört hätte, wäre ich wahrscheinlich nicht in das Flugzeug gestiegen, das mich nach Istanbul und später nach Uganda bringen würde.

Das alte Red Chilly in Kampala

Ich war für den bevorstehenden Anfang von nervös gewesen Reise nach Uganda. Es war das erste Mal, dass wir nach Schwarzafrika reisten und ich fühlte mich unwohl, mit dem Gefühl, dass etwas schief gehen würde, aber ich gab ihm keine größere Bedeutung. Ich dachte, sie wären die Nerven des Unbekannten, des großen Abenteuers, in das wir uns begeben würden.

Während der Hinfahrt ging es jedoch bergauf und es wurde die robusteste, die wir je hatten. Kleine Dinge, die ihren Höhepunkt fanden, als mein Pass Sekunden vor dem Einsteigen in Entebbe kaputt ging. Wir sind in ein Land ohne spanische Botschaft geflogen, und während ich auf meinem Platz saß, dachte ich immer wieder, ob es einer unserer größten Fehler wäre, die Reise fortzusetzen. Es versteht sich von selbst, dass die acht Flugstunden ewig wurden. Können wir nach Uganda einreisen? Oder würden sie uns zurückschicken?

Das Red Chilly war voller Geld

Um halb drei Uhr morgens landeten wir auf dem Flughafen von Entebbe, und obwohl ich fünfzig chinesische Geschichten hätte erfinden können, beschloss ich, der Person, die mich am Grenzposten besuchte, die Wahrheit mitzuteilen: «Die Tapas haben die Hälfte Vom Reisepass abgezogen und kurz vor dem Zerbrechen “, warnte ich die Polizei. Und dann hob er es auf und der ramponierte Pass war definitiv kaputt. Der Polizist verzog das Gesicht, setzte aber auch den Einreisestempel auf, damit er offiziell meine Füße in Uganda setzen kann ... Aber dann kam mir ein großer Zweifel: Könnte ich das Land mit einem kaputten Pass verlassen?

Straße zum Ggaba Markt

Es war zu spät und ich war zu müde, um weiter darüber nachzudenken. Der Taxifahrer von Red Chilli Hideaway Er holte uns ab und ließ uns im Hostel. Wir hatten ein sehr einfaches Gemeinschaftsschlafzimmer reserviert, aber es war im Preis der Safari enthalten, die wir am nächsten Tag machen würden. In dieser Nacht konnte ich kaum schlafen, da ich immer wieder ins Schlafzimmer und aus dem Schlafzimmer stieg, und so beschlossen wir, das nächste Mal den Aufpreis für ein privates Zimmer zu zahlen.

Mit Charlie auf dem Ggaba-Fischmarkt

Als ich zum x-ten Mal aufwachte, beschloss ich aufzustehen und die Qual zu beenden. Ich ging so Zombie Ich setzte die Feuchtigkeitscreme mit meiner Brille auf. Draußen war gerade ein Lastwagen von einer Gruppenreise angekommen, und ein Dutzend Leute stellten ihre Zelte auf dem Rasen rund um das Schlafzimmer auf.

Ggaba Markt

An diesem Morgen hatten wir Charlie von getroffen Tagebuch eines Muzungu, eine Engländerin, die seit Jahren in Uganda lebt und zu der wir gehen würden Besuchen Sie Kampala. Gerade an diesem Tag wurde eine Parade zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Ugandas gefeiert, aber da wir keine großen Menschenmengen mögen, gingen wir zum Lake Victoria den Morgen verbringen

Obst auf dem Markt kaufen

Kampala ist weltweit bekannt für seine großen Staus und wir erleben eine solche Größenordnung, dass wir mehr als eine Stunde gebraucht haben, um Ggaba zu erreichen. Dieser Teil von Kampala erstreckt sich direkt am Viktoriasee und es gibt einen sehr lebhaften Sonntagsmarkt.

Video: Papst Franziskus in Afrika - Ankunft in Uganda (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send