Afrika

Von Kampala zur Safari im Queen Elizabeth National Park

Pin
Send
Share
Send


Wir fahren fort mit den Geschichten von Reise nach Uganda Oktober 2012. In diesem sehr kurzen Kapitel lassen wir die Hauptstadt des Landes hinter uns, um in das zu ziehen Queen Elizabeth NP und zu tun unsere erste Safari.

Bei Reisen durch Uganda fehlen die öffentlichen Verkehrsmittel, um beispielsweise von der Hauptstadt in die Nationalparks zu gelangen. Es ist möglich, dies zu tun, wenn Sie viel Zeit und ein Gespür für Abenteuer haben, aber das war nicht unser Fall.

Van, der uns zu Queen Elizabeth NP bringen würde

Um eine Safari im Queen Elizabeth National Park zu unternehmen, haben wir uns entschlossen, eine viertägige Tour mit dem Hostel zu buchen Red Chilly Hideaway, die Rucksacktouren zu sehr günstigen Preisen organisiert. Die viertägige Safari hat uns 350 USD pro Person gekostet (derzeit sind es 400 USD oder 450 USD, wenn Schimpansen aufgespürt werden). Es war überhaupt nicht schlecht!

Malen Sie Ihre Welt

Um 7:30 Uhr stiegen wir in den Van, der uns in den Nationalpark führte. Bis zu acht Passagiere können in den Van steigen, aber das Minimum für die Safari waren sechs. Glücklicherweise wurde die Safari trotz der Tatsache, dass nur fünf Personen an der Safari teilgenommen haben, nicht abgesagt und wir konnten sie gleichermaßen durchführen.

Von Kampala nach Simba Safari LodgeUnsere Unterkunft in Queen Elizabeth NP dauerte neun Stunden auf einer etwas kurvenreichen Straße. Die Straßen in Uganda sind wie sie sind, mit unregelmäßig gepflasterten Abschnitten, Abschnitten mit mehr Löchern als ein Sieb und manchmal Feldwegen.

Restaurant, in dem wir gegessen haben, in Fort Portal

Von den neun Stunden auf der Straße halten wir nur eine Stunde an, um im Fort Portal zu essen, und 15 Minuten, um das Bild der Strenge zu machen. Über diesen Tag gibt es also wenig zu erzählen. Die meiste Zeit habe ich geschlafen und die kurze Zeit, die ich wach verbracht habe, habe ich damit verbracht, die Landschaftsveränderungen durch das Fenster des Vans zu beobachten.

Video: Queen Elizabeth National Park - Ishasha - Tree Climbing Lions - UGANDA (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send