Asien

Wo in Ho Chi Minh zu essen: vier Restaurants von Einheimischen empfohlen

Pin
Send
Share
Send


Während unserer Reise nach Vietnam und Kambodscha Wir betreten und verlassen Vietnam durch Ho Chi Minh Stadt. Diese Stadt war überhaupt nicht die Stadt, die wir am meisten mochten, aber wir konnten die lokale Küche in vier verschiedenen Restaurants genießen. Auf der Suche nach einem Ort zum Essen bitten wir Leute aus Ho-Chi-Minh-Stadt, Orte zu empfehlen. Jetzt möchten wir sie mit Ihnen teilen. Alle von ihnen sind in der Innenstadt (Bezirk 1), in der Nähe, wo wir hatten unser Hotel

DI KI (137 Nguyen Trai): Eine Kette mit vier Restaurants in der Stadt. Das Menü ist sehr umfangreich und auch in Englisch, aber es ist so umfangreich, dass es Sie kosten wird, zu entscheiden, was Sie essen. Sie haben eine große Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Der Ort ist ein bisschen streng, aber authentisches vietnamesisches Essen wird in einer sehr lokalen Atmosphäre gegessen. Das Essen für zwei hat uns 225.000 Dongs gekostet.

PREM (129/4 Vo Van Tan):Dieses vegetarische Bistro befindet sich am Ende einer kleinen Gasse (es kann etwas kosten) und hat eine sehr freundliche Atmosphäre Zen und sei vorsichtig Seine Speisekarte basiert auf vegetarischen Gerichten der internationalen und asiatischen Küche. Die Atmosphäre in diesem kleinen Restaurant ist sehr entspannt und ideal für Abende zu zweit. Das Abendessen für zwei kostete uns 223.000 Dongs und die Gerichte sind sehr komplett.

Video: 5 Amazing Restaurants To Try in Paris (Oktober 2020).

Pin
Send
Share
Send